Kontakt bei Fragen zum Baurecht

Ihr Rechtsanwalt im Baurecht und Architektenrecht zwischen Fulda und Alsfeld

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit als Rechtsanwalt bildet das gesamte Baurecht und Architektenrecht.

Wesentliche Bereiche des Bau- und Architektenrechts sind die Beratung und Prozessvertretung in Streitigkeiten über Vergütungen von Bauhandwerkern- und unternehmen, die Beratung und Prozessvertretung in Streitigkeiten über Honorare für Architekten, Vertretung in Beweissicherungsverfahren, Beratung und Interessenvertretung bei Fragen der Mängelgewährleistung im Werkvertragsrecht, Überprüfung von Bescheiden und Vertretung in Verfahren im Bereich des öffentlichen Baurechts etc..

Herr Rechtsanwalt Tobias Schul berät und vertritt als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht die rechtsuchenden Mandanten zwischen Alsfeld und Fulda, Hünfeld und Schotten, sowie darüber hinaus auch überregional in sämtlichen vorgenannten Bereichen des Baurechts und Architektenrechts.

Durch die Qualifikation als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht ist eine qualifizierte Beratung gewährleistet. Die Verleihung der Bezeichnung Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht setzt voraus, dass der zuständigen Rechtsanwaltskammer nachgewiesen wurde, dass die praktischen Erfahrungen und theoretischen Kenntnisse im Bereich des Baurechts und Architektenrechts erheblich das Maß dessen übersteigen, welches üblicherweise durch die berufliche Ausbildung und praktische Erfahrung im Beruf vermittelt wird. Nach der Fachanwaltsordnung besteht die Verpflichtung, sich jährlich mindestens 10 Stunden im Bereich des Baurechts oder Architektenrechts fortzubilden und die Fortbildung der Rechtsanwaltskammer nachzuweisen.

Zuständig für Streitigkeiten im zivilen Baurecht sind die Zivilgerichte ( Amts- oder Landgerichte ). Die nächstgelegenen Amtsgerichte befinden sich in Alsfeld und Fulda, die nächstgelegenen Landgerichte in Gießen und Fulda, so dass wir uns mit dem Sitz unserer Kanzlei in Lauterbach zwischen den Amtsgerichten Alsfeld und Fulda, bzw. zwischen den Landgerichten Gießen und Fulda befinden.